banner 10

Aussenfüllanlage mit Airchip 2

Damit ihr jederzeit eure Tauchflaschen mit geprüfter Luft füllen könnt haben wir diese Fülltankstelle für euch eingerichtet. Hier könnt ihr jederzeit sobald ihr Füllberechtigt seid mittels einer vorher aufgeladenen Chipkarte die Anlage selber bedienen und euch Atemluft abholen. Durch euren "Selfservice" spart ihr bares Geld da lediglich die in der Flasche fehlende Luft berechnet wird.

Vorteile

  • sekundengenaue Abrechnung der entnommenen Luftmenge
  • lückenloser Nachweis über Zutritt und Fülldauer ist gegeben
  • 24 Std. Betrieb
  • Betrieb selbst möglich
  • eingewiesene Bediener haben Zugang zum Füllsystem (entspricht den rechtlichen Anforderungen)
  • der Anlagenbetreiber kann jederzeit den Zugang für einzelne Bediener sperren

Voraussetzungen

  • Inhaber eines Gasblender Brevets (Kurskosten regulär: 295 €, für Füllkarteninhaber 99,00 €)
  • Ausgestellte Füllkarte von TheArt to Dive (einmalige Ausstellungskosten 15,00 €)
  • Guthaben auf der Karte
  • Einweisung und Füllrichtlinien akzeptiert
  • Einverständniserklärung das der Füllvorgang per Video überwacht wird
Flaschentyp / GasPreis
1 Liter Luft 200bar 0,60 €
2 Liter Luft 200bar 1,20 €
3 Liter Luft 200bar 1,50 €
4 Liter Luft 200bar 2,40 €
5 Liter Luft 200bar 3,00 €
6 Liter Luft 200bar 3,60 €
7 Liter Luft 200bar 4,20 €
8 Liter Luft 200bar 4,80 €
9 Liter Luft 200bar 5,40 €
10 Liter Luft 200bar 6,00 €
11 Liter Luft 200bar 6,60 €
12 Liter Luft 200bar 7,20 €

Das entspricht einem bar/Liter Preis von 0,003 €

Beispiel

Ich lasse eine 10 Liter Flaschen mit einem Restdruck von 70 bar in der Tauchschule oder an einem See füllen.

Hier kostet mich das füllen immer einen Flaschenpreis: Bei The Art to Dive in diesem Fall: 6,00 €

Ich fülle die Flasche selbst an der Außenfüllanlage.

Das kostet dann : 130 bar x 10 Liter = 1300 bar/Liter x 0,003 € = 3,90 € Ersparnis : 2,10 €

Tauche ich in der Sommersaison (6 Monate) an 2 Wochenenden im Monat, je 2 Tauchgänge mit einem ähnlichen Verbrauch ist das Ergebnis verblüffend:

6 Monate x 2 Wochenenden x 2 Tauchgänge x Ersparnis 2,10 € = 50,40 € Ersparnis eines Wenigtauchers in der Saison

 

 

Hier zum Newsletter
anmelden